Sprache:

Futterautomaten und Tränkbecken

Billede2 Billede3 Billede4 Billede5 Billede6 Billede7 Billede9

Wählen Sie hier

GDPR

Politik für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Über die Hinweise zum Datenschutz 

Diese Datenschutzpolitik soli Sie ais Kunde über den Umgang der W. Domino A/S mit lhren personenbezogenen Daten und über lhre rechte in Bezug auf unsere Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Sie betreffender personenbezogener Daten informieren.

 

2. Zweck der Anwendung lhrer personenbezogenen Daten

Unser übergeordneter Zweck fur den Umgang mit lhren personenbezogenen Daten ist die Verwaltung lhrer Einkäufe bei uns. Darüber hinaus möchten wir unsere Produkte verbessern und weiterentwickeln und lhnen einständig verbessertes Kundenerlebnis geben. lhre personenbezogenen Daten sind somit notwendig fur die Abwicklung konkreter Handlungsabläufe und darüber hinaus ermöglichen sie es uns, unsere Produkte weiterzuentwickeln und zu optimieren.

 

3. Erhebung und Typen von personenbezogenen Daten

Wenn Sie ais Kunde einen Kauf in unserem Unternehmen tätigen, erfassen wir die notwendigen personenbezogenen Daten mit Bezug auf 1hr Kundenverhältnis bei uns.

Wir erheben Sie betreffende personenbezogene Daten auf folgende Weise und erhalten sie von folgenden Quellen:

  • - Sie selbst erteilen uns lhre personenbezogenen Daten, wenn Sie ein Produkt kaufen, uns telefonisch bzw. per Mail kontaktieren oder sich persönlich an uns wenden.
  • - Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir behandeln, sind insbesondere: Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
  • - Angaben mit Bezug auf die Transaktion, hierunter Art des Produktkaufs, Zahlungsmittel, Preis und Kaufhistorie.

 

4. Rechtsgrundlage für die Anwendung lhrer personenbezogenen Daten

Der Datenschutz ist ein integrierter Teil unseres Unternehmens und wir sind verantwortlich für den Schutz lhrer personenbezogenen Daten, wenn Sie bei uns einkaufen. Unsere Verarbeitung lhrer personenbezogenen Daten geschieht immer unter Beachtung nationaler und internationaler Regeln und Normen.

Die Behandlung lhrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn mindestens eines der folgenden Verhältnisse sich geltend macht:

  • - Die Behandlung ist notwendig für die Erfüllung des Kaufvertrags, von dem Sie ein Teil sind, und den Sie in Verbindung mit dem Kauf unserer Produkte abschliessen.
  • - Sie haben lhre freiwillige, spezifische, informierte und eindeutige Einwilligung gegeben, beispielsweise, wenn Sie in den Empfang unseres Newsletters einwilligen.
  • - Die Behandlung ist notwendig, um eine rechtliche Verpflichtung für unser Unternehmen zu beachten, beispielsweise Aufbewahrung von Buchführungsunterlagen in einem bestimmten Zeitraum.
  • - Die Behandlung ist notwendig, damit eine Rechtsangelegenheit festgelegt, geltend gemacht oder verteidigt werden kann, beispielsweise bei einer Rechtsstreitigkeit über ein bestimmtes Produkt.

 

5. Behandlung

Die Behandlung ist notwendig, damit wir ein berechtigtes Interesse verfolgen können, das gewichtiger ist ais lhre Interessen. Unsere berechtigten Interessen können z. B. sein, unsere Angebote und Anzeigen im Hinblick auf einer Verbesserung lhres Kundenerlebnisses an Sie zu richten.

 

6. Empfanger lhrer personenbezogenen Daten

Wir tauschen nur Sie betreffende personenbezogene Daten mit den Empfangern aus, die in Verbindung mit lhrem Kundenverhältnis bei uns notwendig sind. Wir geben personenbezogene Daten weiter an:

  • - Banken und Geldinstituten, wenn Sie bei uns einkaufen.
  • - Unsere Geschäftspartner und Lieferanten, die wir ermächtigt haben, uns in Verbindung mit unserem Unternehmen Hilfe zu leisten.

(lhre personenbezogenen Daten werden nicht in Drittländer, also in Länder ausserhalb der EU/EWR, übermittelt).

 

7. Speicherung und Löschung lhrer personenbezogenen Daten

Wir speichern lhre personenbezogenen Daten nur so lange, bis es in Bezug auf den aktuellen Zweck nicht länger notwendig ist. Sie betreffende personenbezogene Daten werden somit unter Beachtung folgender Prozesse gelöscht:

  • - Buchführungsangaben in Verbindung mit lhrem Kauf werden 5 Jahre nach Ablauf des die Unterlagen betreffenden Geschäftsjahres, gespeichert.
  • - lhre Abonnementangaben werden gespeichert, bis Sie Ihr Abonnement kündigen.
  • - Angaben, die Sie uns in Bezug auf eventuelle Umfragen übermittelt haben, werden nach Abschluss der Umfrage gelöscht bzw. anonymisiert.

 

8. lhre Rechte

Wir haben eine Reihe von Massnahmen ergriffen, um Sie betreffende personenbezogene Daten zu schutzen und lhre Rechte zu sichern. Weil eine Behandlung lhrer personenbezogenen Daten stattfindet, können Sie die unten angeführten Rechte in Anspruch nehmen. Wir möchten jedoch betonen, dass einige dieser Rechte nicht absolut, sondern nur unter gewissen Umständen gelten.

 

8.1 Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten zu beantragen und haben hier Recht auf Angaben über:

  • - Zweck der Behandlung. Kategorien der personenbezogenen Daten.
  • - Speicherdauer oder Kriterien für die Festlegung derselben.
  • - Recht auf Berichtigung, Löschung, Begrenzung und Einschränkung der Behandlung lhrer personenbezogenen Daten.
  • - Recht zur Klage bei der Datenaufsichtsbehörde.
  • - Woher die Sie belreffende personenbezogene Daten stammen.

 

8.2 Recht auf Berichtigung 

Sie haben das Recht auf Berichtigung lhrer falschen personenbezogenen Daten und auf Vervollständigung von unvollständigen personenbezogenen Daten.

 

8.3 Recht auf Löschung

Sie haben das Recht auf Löschung lhrer personenbezogenen Daten, beispielsweise wenn die Behandlung auf ihrer ausdrücklichen Einwilligung basiert und Sie die Einwilligung zurückziehen.

 

8.4 Recht auf Einschränkung
Sie haben das Recht auf Einschränkung der Behandlung lhrer personenbezogenen Daten, beispielsweise in Verbindung mit dem Bestreiten der Richtigkeit der personenbezogenen Daten.

 

8.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
Wenn unsere Behandlung automatisch erfolgt, haben Sie das Recht zu beantragen, die personenbezogenen Daten, die Sie selbst uns gegeben haben, zu erhalten, und zwar in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format , sowie das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Händler übertragen zu lassen.

 

8.6 Recht auf Einspruch
Sie haben das Recht, Einspruch gegen die Behandlung, der lhre personenbezogenen Daten bei uns unterzogen werden, zu erheben, hierunter besonders im Verhältnis zur Direktwerbung.
Wenn Sie lhre Einwilligung zur Behandlung lhrer personenbezogenen Daten gegeben haben, haben Sie im übrigen jederzeit das Recht, lhre Einwilligung zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass das Widerrufen lhrer Einwilligung nicht die Behandlung lhrer personenbezogenen Daten berührt, die vor dem Widerrufen lhrer Einwilligung stattfand.

 

9. Fragen und Beschwerden

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzpolitik haben, oder falls Sie mit der Art und Weise unserer Behandlung lhrer personenbezogenen Daten nicht übereinstimmen, setzen Sie sich gem mit uns in Verbindung:

W. Domino A/S, Ølholm Bygade 51, 7160 Tørring, Dänemark. Telefon +45 76904120. E-Mail-Adresse: domino@domino dk. VAT: 20994975.

Sie können lhre Klage auch an die dänische Datenaufsichtsbehörde Datatilsynet richten. Datatilsynet ist die dänische Behörde, die mit der Aufsicht der Behandlung von personenbezogenen Daten durch die
Unternehmen beauftragt ist. Kontaktangaben über Datatilsynet finden Sie auf deren Webseite: www datatilsynet dk.

 

10. Änderungen der Hinweise zum Datenschutz

Die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz werden regelmässig sowie im Zuge von Gesetzes-und Praxisänderungen im Bereich der Datenschutzpolitik aktualisiert und geändert. Darum empfehlen wir, dass Sie sich diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Datum der aktuellen Änderung der Hinweise zum Datenschutz: 25. Mai 2018